Eco-Tsapi

Mein Name ist Shirley und ich bin die Gründerin von Neotex Concept, zu welcher eco-tsapi® gehört. Zur Überraschung einiger von euch hatte ich „zuvor“ ein anderes Berufsleben. Während 17 Jahren war ich im öffentlichen Dienst zuständig. Bereits zu dieser Zeit war mein Interesse für die Ökologie vorhanden und hatte eine Leidenschaft für das Nähen, ein Hobby, welches mich seit meiner Kindheit begleitet.

 

Wie entstand das Projekt?

Durch die Geburt meines Sohnes 2016 wurde das Bewusstsein für einen nachhaltigeren Lebensstil geweckt. Woraufhin ich mich dazu entschied aktiv etwas dazu beizutragen. eco-tsapi® ermöglicht mir mein Familienleben in Einklang mit meinem professionellen Leben zu bringen und dabei ein Projekt zu leiten, welches „in die richtige Richtung“ geht.

 

Woher kommt der Name eco-tsapi?

Ich bin sehr verbunden mit der Region la Gruyère. Dort produzieren wir die eco-tsapi® aus Bienenwachs. In Patois bedeutet „tsapi“ Hut. eco-tsapi® ist eine ökologische „Kopfbedeckung“ für ihre Gerichte.