Tröpfel

 

- eine Erfolgsgeschichte Made im Thurgau.

Hinter der Erfolgsgeschichte von Tröpfel stehen zwei starke Frauen: Die beiden Unternehmerinnen Patricia Dähler-Kraus und Esther Schaefer-Meier sind Erfinderinnen des alkoholfreien Schaumweins «Tröpfel» – der Kombination aus Schweizer «Truube» und «Öpfel». 

Beide sind verwurzelt im Thurgau und haben langjährige Erfahrung im Gastgewerbe und als Wirtinnen. Als 2005 die Promillegrenze in der Schweiz gesenkt wurde, waren die Zeit und die Früchte reif für Tröpfel DER ERSTE: Edler Trinkgenuss ohne Alkohol aus Schweizer Früchten.
2007 erhielten Patricia Dähler und Esther Schaefer vom Kanton Thurgau einen Jungunternehmer-Preis, zudem gewannen sie eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille im Schweizer Regionalprodukte-Wettbewerb.

Der Tröpfel erfreute sich von Beginn weg grosser Beliebtheit und zog schnell grössere Kreise und so entstanden Tröpfel DER ZWEITE und Tröpfel DER DRITTE.

2014 wurde die neue Produktelinie "paes" lanciert: paes N°1 basierend auf dem Erfolgsrezept von Tröpfel, dazu Holunderblüten und ein Schuss Hopfen. (im Namen "paes" sind übrigens die beiden Vornamen der Erfinderinnen "versteckt")
2018 kam Tröpfel KINGWER: überraschend anders als die anderen drei, leicht scharf, mit Kürbis und Ingwer, vereint wiederum mit Trauben, Äpfel und Aronia - auch hier alles aus Schweizer Produktion. 
Als neueste Kreation wurde 2020 paes N°2 kreiert; ein Powerdrink mit Trauben, Äpfel und Aronia. Ohne Zuckerzusatz, laktose- und glutenfrei, vegan hergestellt und isotonisch.

 «JUSpur» ergänzte von 2016-2020 unser Sortiment. Hochwertiger Schweizer Traubensaft rot und weiss sowie Apfelsaft aus 100% Hochstammbäumen.
Der pure Aroniasaft gehört nach wie vor zu unserem Standartsortiment.

Mittlerweile werden jährlich über 50’000 Flaschen Tröpfel in den verschiedenen Geschmacksrichtungen produziert und schweizweit vertrieben.
Alle Produkte von Tröpfel sind aus frischen Schweizer Früchten und vollständig vegan hergestellt.