Dummpeter

CHF13,90
Artikelnummer:: GA03581
Verfügbarkeit: Auf Lager (10)

«Dummpeter» ist eine Adaption des Kartenspiels «Schwarzer Peter» und beinhaltet die bekanntesten Basler Fasnachtsfiguren.

Und so wird es gespielt:  

Ein Spieler eröffnet das Spiel, indem er die Karten mischt und dann den Kartenstapel verdeckt auf den Tisch legt. Er zieht als erster eine Karte. Dann nimmt der nächste Spieler eine Karte usw., bis alle Karten gezogen sind. Nun geht jeder Spieler seine Karten durch, und legt die Karten beiseite, die ein Paar bilden. Das sind Karten mit identischen Sujets in der oberen Hälfte der Karte. Der Spieler, der die letzte Karte vom Stapel gezogen hat, bittet den Spieler links von ihm, eine Karte bei ihm aus der Hand zu ziehen. Die Spieler können nun reihum Karten ziehen und wenn sie ein Paar bilden können, legen sie es zur Seite. So geht das Spiel weiter, bis nur noch ein Spieler die letzte Karte (den Dummpeter) in der Hand hat, da ja zum Dummpeter keine Karte passt und somit auch nie zur Seite gelegt werden kann. Dieser Spieler ist der Dummpeter in diesem Spiel und darf alle Karten einsammeln, und das Spiel kann von neuem beginnen.

Das Kartenset beinhaltet 16 verschiedene Fasnachtsfiguren.
«Dummpeter» ist geeignet für 3–5 Spieler. 

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen